Die Statik

Die Orientierung

Die Leinenführigkeit

Der Rückruf

Ein entspannter Hund ist unser Trainingsziel

In unseren Thementrainings konzentrieren wir uns auf jeweils einen Schwerpunkt, statt alles auf einmal zu trainieren. Den Fokus auf eine Aufgabe zu lenken, hilft dir und deinem Hund dabei, dass ihr diese Aufgabe schneller und besser meistern könnt. So bauen wir ruhig und zielorientiert eure gemeinsame Basis für ein gemeinsames Leben.

Die Thementrainings bauen aufeinander wie folgt auf: „Die Statik“, „Die Orientierung“, „Die Leinenführigkeit“ und „Der Rückruf“.

Anschließend kann das Erlernte bei „Stadt, Land, Wald“ verfeinert, gefestigt und vertieft werden.

Wenn du bereits Einzeltraining bei uns absolviert hast, können wir gerne zusammen schauen, welches Thementraining für euch am sinnvollsten ist. Du hast mit deinem Hund bereits Vorerfahrungen gesammelt? Dann melde dich gerne bei uns, wir vereinbaren ein Erstgespräch und schauen, was für dich und deinen Hund am besten geeignet ist.

Hundetraining im Alltag

Unsere Thementrainings sind, neben unseren Einzelstunden, die Grundpfeiler unseres modernen Erziehungskonzeptes.

Unsere Techniken beruhen auf Ruhe, Souveränität und Klarheit. Kleinschrittig wird dem Hund erklärt, welches Verhalten erwünscht ist und das erwünschte Verhalten wird belohnt. Angemessene Verhaltensunterbrechungen sind ebenfalls Teil dieses Erziehungskonzeptes (auch autoritativer Erziehungsstil genannt). Unser Erziehungskonzept ist durch klare Regeln und gleichzeitig durch viel Wertschätzung, einen Blick auf den individuellen Hund und Führsorge geprägt. 

Du bist hier richtig, wenn du verantwortungsvoll und ruhig mit deinem Hund arbeiten möchtest.

Wenn du an den Rudelführer glaubst, deinen Hund mit Leckerchen an der Nase herumführen willst oder falsches Verhalten einfach nur ignorieren möchtest, dann ist meine Art des Trainings nichts für dich.

Wenn du deinen Hund als Individuum mit einer eigenen Persönlichkeit siehst und mit Herz und Grenzen erziehen möchtest, dann freue ich mich auf dich und deinen Hund.

Kitsch & Köter, deine Hundeschule in Verden und umzu

Jeder will einen Hund, aber niemand möchte Führung übernehmen, anleiten und verbieten müssen.

Maren Grote

Die Statik

ist das Grundlagen Thementraining und ein guter Einstieg in das Gruppentraining nach den Einzelstunden oder als Quereinsteiger mit Vorkenntnissen (ein Erstgespräch ist Voraussetzung, falls du noch nicht mit uns trainiert hast). Denn hier nutzen wir die Anwesenheit der anderen Teams als Ablenkung. Auf wilde Spielrunden wird bewusst verzichtet, damit dein Hund andere Hunde nicht mit Aufregung und Ablenkung verknüpft.
Hunde, die lernen anderen Hunden mit Ruhe und entspannt zu begegnen, werden sich auch im Alltag mehr an dir orientieren als an anderen Hunden.

Warum „Die Statik“? Die Statik sorgt dafür, dass das Tragwerk stabil und standsicher ist. Es schafft das Fundament für die gesamte Beziehung mit deinem Hund. Wenn die Statik nicht stabil ist, dann wird alles weitere in der Beziehung mit deinem Hund auch nicht stabil und sicher sein.

Kooperation, Verbindlichkeit, Raumverwaltung, ein Freigabesignal, Entspannung und Ruhe sind die Schwerpunkte, die du in diesem Themen-Training mit deinem Hund erarbeitest.

Aktuelle Termine findest du unter Veranstaltungen. Sollte kein (passender) Termin für dich dabei sein, schicke uns gerne eine Nachricht.

Unverbindliche Anfrage

Ich habe die AGB gelesen

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

4 + 15 =

nach oben

Stimmen aus der Kitsch & Köter Familie:

Die Orientierung

Wenn du mit „Der Statik“ ein solides Fundament in der Beziehung mit deinem Hund geschaffen hast, dann geht es mit dem Baustein „Die Orientierung“ weiter.

In Bewegung lösen andere Reize oftmals mehr Aufregung aus. Es gibt einfach zu viele Dinge, die im Gehirn von deinem Hund ankommen und oftmals fällt es ihm schwer herauszufiltern, welcher Außenreiz relevant für ihn ist. In diesem Themen-Training lernt dein Hund, dass es wichtig ist, sich um seinen Menschen zu kümmern. Dein Hund lernt, dass selbstständiges Folgen sich lohnt. Dies ist die Grundlage für eine gute Leinenführigkeit und für einen möglichen Freilauf.

Orientierung und Ansprechbarkeit sind die Schwerpunkte in diesem Thementraining.

Dieses Thementraining besteht aus vier Terminen.

nach oben

Aktuelle Termine findest du unter Veranstaltungen. Sollte kein (passender) Termin für dich dabei sein, schicke uns gerne eine Nachricht.

Unverbindliche Anfrage

Ich habe die AGB gelesen

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

4 + 9 =

Die Leinenführigkeit

Nichts hört sich einfacher an als an lockerer Leine laufen. Aber was bedeutet das eigentlich? Was brauchen dein Hund und du, damit ihr im Alltag gemeinsam zusammen gehen könnt?
Leinenführigkeit – die möchtest du gerne in deinem Leben haben? Dann ist dieses Themen Training genau das richtige für dich. Voraussetzung ist, dass du bei uns bereits „Die Statik“ und „Die Orientierung“ oder Einzeltraining absolviert hast.

„Die Leinenführigkeit“ findet an 5 Terminen statt.

nach oben

Aktuelle Termine findest du unter Veranstaltungen. Sollte kein (passender) Termin für dich dabei sein, schicke uns gerne eine Nachricht.

Unverbindliche Anfrage

Ich habe die AGB gelesen

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

1 + 9 =

Der Rückruf

„Einfach nur kommen, wenn ich rufe.“ Dies ist eine häufige Antwort auf die Frage, was wünscht du dir von deinem Hund. Aber so einfach ist das gar nicht. Viele Dinge sind notwendig, damit dein Hund „einfach“ zurückk0mmt.
Nachdem du die Themen Trainings „Die Statik“, „Die Orientierung“ und „Die Leinenführigkeit“ mit deinem Hund erfolgreich absolviert hast, ist der nächste Schritt zum entspannten Zusammenleben mit deinem Hund der Rückruf.

„Der Rückruf“ findet an 5 aufeinanderfolgenden Terminen statt.

Das Rückruf Training ist kein Antijagdtraining! Wenn dein Hund jagt, dann benötigst du zusätzlich zu dem Rückruf Training Einzeltraining oder das „(Wild)Frei “ Training.

nach oben

Aktuelle Termine findest du unter Veranstaltungen. Sollte kein (passender) Termin für dich dabei sein, schicke uns gerne eine Nachricht.

Unverbindliche Anfrage

Ich habe die AGB gelesen

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

2 + 8 =

Stadt, Land, Wald

Die Aufbau Reihe nach unseren Thementrainings. Neben der Festigung und Vertiefung des bereits Erlernten, findest du hier praktische Alltagstipps und erlernst neue Skills.

Die Stadt

In „Die Stadt“ üben wir gezielt innerstädtische Situationen inkl. einem kleinen Café Besuch und schauen, welche weiteren Übungen hilfreich sind, damit man mit dem Hund sicher in der Stadt unterwegs sein kann.

Das Land

In „Das Land“ sind wir in den Feldern unterwegs und üben den Freilauf (je nach Hund und Jahreszeit) mit sinnvollen Regeln und einem neuen Signal, damit du mit deinem Hund sicher in den Feldern unterwegs sein kannst.

Der Wald

In „Der Wald“ üben wir Radius Training und auf dem Weg bleiben. Das gemeinsame Spazierengehen in Ruhe und mit entspannten Hunden – auch im Freilauf – steht im Vordergrund.

Aktuelle Termine findest du unter Veranstaltungen. Sollte kein (passender) Termin für dich dabei sein, schicke uns gerne eine Nachricht.

Unverbindliche Anfrage

Ich habe die AGB gelesen

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

13 + 10 =

Einblicke in unser Training findest du auf Instagram